Seiteninhalt
27.02.2019

Neuer Zaun für das FLG: 2 Bäume müssen weichen

Das Franz-Ludwig-Gymnasium erhält im Bereich der Franz-Ludwig-Straße einen neuen Zaun nach historischem Vorbild. Der derzeitige Zaun ist marode und verursacht bereits Korrosionsschäden am vorhandenen Sandsteinsockel. Zur Vorbereitung der Baumaßnahme müssen am Donnerstag, 28. Februar, zwei unmittelbar am Zaun stehende Bäume auf dem Schulgelände an der Ecke Franz-Ludwig-Straße / Luisenstraße entfernt werden. Es handelt sich um einen Weißdorn sowie einen bereits mit Fäulnisstellen vorgeschädigten Feldahorn.