Seiteninhalt

Beratungsangebot

Das Beratungsangebot ist sehr umfangreich und vielschichtig. Es wird Hilfestellung bei der Beantragung von Anerkennung einer Behinderung, Verschlimmerung der Behinderung oder Anerkennung eines Merkzeichens geleistet.
Insbesondere berät die Behindertenbeauftragte aber auch Bauherren über die Erfordernis und die Möglichkeit von barrierefreien Bauen. Sie erhalten Informationsmaterial und können sich über das Angebot von Selbsthilfegruppen erkundigen.

Gerade, wenn Sie erst vor kurzem mit dem Thema Behinderung konfrontiert wurden, sei es die eigene Person, die Familie oder den Bekanntenkreis betreffend, ist es hilfreich zu erfahren, an wen Sie sich wenden können.

Behinderungen wirken sich oftmals negativ am Arbeitsplatz aus. Auch diesbezüglich kann eine Beratung durchgeführt werden bzw. erhält man Informationen über entsprechende Betreuungsangebote.

Für ein persönliches Gespräch ist eine Terminvereinbarung erforderlich.