Seiteninhalt
10.05.2019

Restkarten für das Seniorenkonzert am 15. Mai

Für das 21. Seniorenkonzert am 15. Mai um 14:30 Uhr in der Konzerthalle Bamberg gibt es noch Restkarten. Wer Lust auf einen musikalischen Nachmittag hat, sollte sich das Konzert für Musikerinnen und Musiker aller Altersgruppen nicht entgehen lassen. Durch das hochklassige Programm führt Martin Erzfeld, Leiter der Musikschule Bamberg.

Karten sind im Seniorenbüro der Stadt Bamberg, Geyerswörthstraße 3 (Mo - Fr 08:00 - 12:00 Uhr), über den BVD Kartenservice in der Langen Straße 39/41 (Mo - Fr 09:00 - 18:00 Uhr, Sa 09:00 - 13:00 Uhr) und an der Tageskasse in der Konzert und Kongresshalle erhältlich.

Wer einen Rollstuhlplatz benötigt, kann diesen Bedarf direkt in der Konzert- und Kongresshalle anmelden: Tel: 0951 9647-200.
Nähere Auskünfte erteilt auch gerne die Seniorenbeauftragte Stefanie Hahn unter Tel. 0951 87-1527.