Seiteninhalt

Tourismus & Tagungen

Reiseziel Bamberg

Jahr für Jahr machen sich 7,8 Millionen Tagesbesucher und rund 400.000 Übernachtungsgäste aus aller Herren Länder auf den Weg nach Bamberg. Besonders seit der Aufnahme in die Liste der UNESCO-Welterbestätten erlebt der Tourismus einen wahren Boom. Und dennoch ist Bamberg kein „begehbares Museum“ geworden, sondern ist sich selbst treu geblieben. Und genau das schätzen die Gäste der Stadt - und ihre Bürger.

Für die Bamberg-Reisenden bietet der BAMBERG Tourismus & Kongress Service die ganze Palette touristischer Dienstleistungen an, darunter besondere Angebotspakete, die es teilweise nur hier gibt, wie die bereits prämierten BierSchmecker®Touren.

Tagen im Weltkulturerbe

Mit seiner einzigartigen Atmosphäre, den fantastischen Sehenswürdigkeiten, idealer Verkehrsanbindung und einer stimmigen Infrastruktur hat sich Bamberg in den vergangenen Jahren auch zu einem sehr beliebten Ort für Tagungen und Kongresse entwickelt. Eingebettet in die historische Altstadt steht in Bamberg eine moderne Tagungsinfrastruktur zur Verfügung: Hotels und Tagungsstätten für alle Ansprüche und Größenordnungen, außergewöhnliche Rahmenprogramme und zuvorkommende Dienstleistungen. Die bedeutendsten Tagungsstätten sind:

Die Tagungskooperation als Zusammenschluss qualitätvoller Anbieter steht für Standort-Know-how, umfassende, neutrale Beratung und professionelle Organisation. Die Schnittstelle für alle Anliegen, die an den Treffpunkt Weltkulturerbe herangetragen werden und Ansprechpartner für das Tagungsmanagement aus einer Hand ist der BAMBERG Tourismus & Kongress Service.