Seiteninhalt
08.11.2018

Bürger-Info zum Ratsbegehren

Stadt lädt am 15. November in den Spiegelsaal der Harmonie

Sachliche Information ist die Grundlage jeder zu treffenden Entscheidung. Im Zusammenhang mit der MUNA spielen verschiedenste Aspekte eine Rolle – wirtschaftliche Entwicklung und Stadtfinanzen, Naherholung, Umwelt und Naturschutz und vieles mehr. Wer Fragen zu den Plänen der Stadt zur Entwicklung des MUNA-Geländes hat, kann sich nicht nur im PopUp-Laden in der Hauptwachstraße oder über das Internet informieren, sondern kann und soll diese auch direkt an die Verantwortlichen der Stadt Bamberg stellen: Wir laden Sie daher herzlich zur Bürgerinformationsveranstaltung zum Ratsbegehren MUNA am Donnerstag, 15. November, um 19 Uhr in den Spiegelsaal der Harmonie am Schillerplatz ein.

Nach einer Einführung in das Thema werden dabei Oberbürgermeister Andreas Starke, Wirtschaftsreferent Dr. Stefan Goller und der Leiter des Konversionsamtes Harald Lang vor allem für Fragen der Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung stehen. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich, alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich über das Ratsbegehren zu informieren.