Seiteninhalt
03.05.2019

Läuferinnen und Läufer haben am Sonntag Vorfahrt

Weltkulturerbelauf am 5. Mai: Zusammenfassung der Straßensperrungen, Verkehrsbeeinträchtigungen und Busumleitungen

Zum 9. Mal wird am Sonntag die Bamberger Alt- und Innenstadt Schauplatz des Weltkulturerbelaufes und Autos und Busse müssen den Läuferinnen und Läufern für einige Stunden weichen.

Abgesehen von den Sperrungen direkt an den Laufstrecken sind folgende Straßen von Sperrungen betroffen (alle Angaben: Weltkulturerbelauf Bamberg e.V.):

  • die Gaustadter Hauptstraße ist in Richtung Bamberg Sackgasse. Von und nach Gaustadt gibt es nur noch die Möglichkeit über die B 26 - Hafen.
  • die Wildensorger Straße ist in Richtung Bamberg Sackgasse. Die erste Sperre steht an der Einmündung Carl-Schmolz-Weg, die endgültige Sperrung am Rinnersteig (bis 16:30 Uhr). Nicht gesperrt ist die Zu-und Abfahrt über die Wildensorger Straße zum Klinikum und zu den Seniorenheimen in der St-Getreu-Straße und auf dem Michaelsberg – mit Ausnahme von 15:00 bis 16:30 Uhr!
  • der Oberer Stephansberg ist stadteinwärts ab Schellenberger Straße gesperrt.
  • die Würzburger Straße / Oberer Kaulberg ist stadteinwärts Sackgasse, Sperrung bei Einmündung Laurenziplatz.
  • der Rhein-Main-Donau-Damm ist stadteinwärts Sackgasse, Sperrung nach dem P+R-Platz Heinrichsdamm, letzte Sperrung bei Ottostraße.
  • Davon ausgenommen sind Fahrten von und zur Tiefgarage City-Altstadt Geyerswörth. Die Zufahrt zu dieser Tiefgarage ist allerdings in der Zeit von 14:00 bis 16:00 Uhr nicht möglich!
  • die Siechenstraße ist stadteinwärts ab Memmelsdorfer Straße gesperrt
  • die Europabrücke / Regensburger Ring sind ebenfalls gesperrt (bis 16:00 Uhr)

Darüber hinaus gibt es natürlich noch einige Straßen, aus denen es kein „Entkommen“ mehr gibt, weil sie von den Laufstrecken eingekreist sind z. B. das Sandgebiet, das Gebiet um die Schranne, ebenso um den Maxplatz (Vorderer Graben, Fleischstraße, Heumarkt) und um die Königstraße.
Der Bereich des Klinikums am Michaelsberg, der Seniorenheime in der St-Getreu-Straße sowie auf dem Michaelsberg ist in der Zeit von 11:30 Uhr bis 18:30 Uhr für PKW und Busse nicht erreichbar! Diese Einrichtungen können nur - mit Ausnahme zwischen 15:00 bis 16:30 Uhr - vom Südwesten her über die Wildensorger Straße angefahren werden. Notdienste können jedoch diese Einrichtungen immer anfahren.

Nach Wildensorg kommt man nur über den Münchner Ring.

Folgende Parkplätze sind gesperrt bzw. eingeschränkt:

Weide und Markusplatz am 05.05., ab 6:00 Uhr
Geyerswörthplatz und Schranne am 05.05., ab 10:30 Uhr
Domplatz am 05.05., ab 12:30 Uhr
Mühlwörth am 05.05., ab 10:30 Uhr
Pfeuferstraße (zwischen Weide und Hornthalstraße) am 04.05., ab 18:00 Uhr nur für Bewohner mit Parkausweis H erlaubt!
An der Regnitz, Jahn TSG 05 am 05.05., ab 10:30 Uhr
Holzmarkt am 05.05., ab 10:30 Uhr
Kapuzinerstraße am 05.05., ab 10:30 Uhr

Ansonsten können die übrigen Parkplätze und die Straßenrandparkplätze an den Laufstrecken – bis auf wenige gekennzeichnete Ausnahmen – zum Abstellen der Fahrzeuge am Sonntag genutzt werden.

Allerdings dürfen diese Fahrzeuge je nach Lage an der Laufstrecke längstens zwischen 11:00 und 19:00 Uhr nicht bewegt werden.

Busumleitungen und Shuttle-Busse

In dieser Zeit fahren innerstädtische Busse nur eingeschränkt, lediglich speziell für den Weltkulturerbelauf eingesetzte Pendelbusse verkehren zwischen folgenden P&R-Plätzen und dem Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB):

  • P+R Kronacher Straße (kostenloser Bustransfer) am Sonntag, 05.05.2019
    10:00 - 20:00 Uhr alle 10-15 Minuten
  • OBI-Parkplatz (Laubanger 14) (kostenloser Bustransfer) am Sonntag, 05.05.2019
    10:00 - 20:00 Uhr alle 10-15 Minuten
  • P+R Heinrichsdamm (kostenloser Bustransfer) am Sonntag, 05.05.2019
    10.00 - 20.00 Uhr alle 10-15 Minuten. Nicht zwischen 14:30 und 15:30 Uhr

Ein kostenloser Bustransfer vom ZOB zum HDE-Logistikzentrum, Hafenstraße 21 (Startnummernausgabe) und zurück steht am Samstag, 04.05.2019 von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr alle 20 Minuten zur Verfügung.

Alle Infos: https://www.weltkulturerbelauf.de/alles-zum-start/anfahrt-und-strassensperrungen

Städtische Museen bleiben geschlossen!

Die Museen der Stadt Bamberg bitten um Verständnis, dass das Historische Museum Bamberg, die Sammlung Ludwig Bamberg im Alten Rathaus und die Stadtgalerie Bamberg – Villa Dessauer an diesem Tag aus logistischen Gründen leider geschlossen bleiben.