Seiteninhalt

Wasser & Abwasser

Sauberes Grundwasser und intakte Gewässer sind elementare Lebensgrundlagen und ein bedeutender Standortfaktor. Sie zu erhalten bzw. wiederherzustellen, ist Schwerpunkt wasserwirtschaftlichen Handelns. Vollzug und Überwachung der hierfür geltenden Vorgaben obliegen den Wasserrechtsbehörden. Verschmutzungen, die sich erst einmal im Wasser befinden, lassen sich nur mit aufwendigen und teuren Verfahren wieder entfernen. Hinsichtlich des hohen Anteils der Eigenwasserversorgung in der Stadt Bamberg ist gleichzeitig ein verstärkter Schutz von Boden und Grundwasser erforderlich. Daher gilt das Vorsorgeprinzip hier in besonderer Weise. Darüber hinaus sind alle Möglichkeiten zur Reduzierung des Wasserverbrauches zu nutzen. Eine weitere Voraussetzung für saubere Gewässer ist die Schadstoffreduzierung im Abwasser. Daher liegt ein Schwerpunkt des kommunalen Umweltschutzes unverändert in der Überwachung und Beratung von industriellen und gewerblichen Betrieben zur Optimierung der betriebseigenen Abwasserbehandlung.

Wir bieten Ihnen Unterstützung unter anderem zu folgenden Punkten:

  • Regenwassernutzung
  • Niederschlagswasserversickerung
  • Grundwassererschließung (Brunnen, Wärmepumpen etc.)
  • Wasserentnahme aus Oberflächengewässern
  • Abwasserbeseitigung
  • Biologische Kleinkläranlagen

Themen