Seiteninhalt
27.11.2018

24 Welterbe-Türchen zum Jubiläum

Adventskalender des Zentrums Welterbe Bamberg blickt auf Höhepunkte aus dem Jubiläumsjahr 2018 zurück

Es ist wieder Adventskalender-Zeit: Vom 1. Dezember bis zum Heiligabend lädt das Zentrum Welterbe Bamberg 24 Tage lang dazu ein, digitale Türchen zu öffnen. Dieses Mal dreht sich im virtuellen Adventskalender auf Facebook alles um das Thema „Höhepunkte aus dem Jubiläumsjahr 2018“, also um Projekte und Veranstaltungen, die das 25-jährige Welterbe-Jubiläum „Altstadt von Bamberg“ zu einem ganz besonderen Jahr machten.

Am 11. Dezember 1993 zeichnete die UNESCO die „Altstadt von Bamberg“ aufgrund ihrer hervorragend erhaltenen mittelalterlichen Stadtstruktur sowie ihrer mittelalterlichen und barocken Architektur mit dem Welterbetitel aus. 2018 jährt sich dieses Ereignis zum 25. Mal. Anlässlich dieses Jubiläums veranstaltete das Zentrum Welterbe Bamberg zusammen mit zahlreichen Partnern Vorträge, Führungen, Ausstellungen und Feste. Der virtuelle Adventskalender lässt die Höhepunkte des Jubiläumsjahres noch einmal Revue passieren. Ab 1. Dezember 2018 kann er auf www.facebook.com/zentrumwelterbebamberg besucht werden.