Seiteninhalt
04.11.2019

Genehmigung der Moschee in Bamberg-Nord

Bürgerinformationsveranstaltung am Montag, 11. November, 20 Uhr, im Pfarrheim St. Otto

Thema der Bürgerinformationsveranstaltung am Montag, 11. November, 20 Uhr, im Pfarrheim St. Otto, Siechenstraße 84, ist die Genehmigung der Moschee des deutsch-arabischen Kulturvereins in Bamberg-Nord. Oberbürgermeister Andreas Starke sowie Baureferent Thomas Beese und Ordnungsreferent Ralf Haupt werden über das Verfahren zur Umnutzung des bisher gewerblich genutzten Gebäudes in der Baunacher Straße 8 berichten. Seit Sommer 2019 hat der deutsch-arabische Kulturverein einzelne Räume bezogen und nutzt sie als Gebetsräume, Schulungsräume und Büro.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sich im Rahmen der Veranstaltung über den Ablauf des Genehmigungsverfahrens und die Auswirkungen auf Bamberg-Nord zu informieren und auszutauschen.