Seiteninhalt
13.03.2019

Kostenfreier Sprechtag Gesundheitswirtschaft am 19. März

Die Wirtschaftsförderungen von Stadt und Landkreis Bamberg und das Medical Valley der Europäischen Metropolregion Nürnberg (EMN) laden herzlich zum nächsten „Sprechtag Gesundheitswirtschaft“ ein. Dieser Sprechtag richtet sich an alle Unternehmen, die eine Dienstleistung oder ein Produkt der Gesundheitsbranche im Portfolio haben oder dieses auf den Markt bringen wollen. Auch die Einführung digitaler Prozesse oder Produkte kann ein Thema sein. Er findet am 19. März im Rathaus am Maximiliansplatz statt.

Die Experten des Medical Valley beraten in individuellen Einzelgesprächen zu folgenden Themen:

  • Gründungsförderung
  • Fördermittel
  • Vermittlung klinischer, wissenschaftlicher und wirtschaftlicher Partner
  • Marktzulassung, Kostenerstattung
  • strategische Bedarfsanalyse und gesundheitsökonomische Bewertung
  • Internationaler Marktzugang

Interessierte Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler aus der Region Bamberg können sich in der Wirtschaftsförderung der Stadt Bamberg unter Tel. 0951 87-1307 oder per E-Mail simone.ludwig@stadt.bamberg.de anmelden.

Der Medical Valley EMN e.V. wurde Anfang 2007 durch maßgebliche Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft, Gesundheitsversorgung und Politik gegründet. Seitdem sind alle Aktivitäten und Projekte darauf ausgerichtet, die Innovationskraft der Partner zu stärken, um so nachhaltige Beiträge zur Verbesserung der regionalen Wirtschaftskraft und Wettbewerbsfähigkeit zu leisten.

Die Stadt Bamberg ist seit 2015 Premiumpartner des Medical Valley.