Seiteninhalt

Michaelsberg

Die Schönheit der Klosterkirche St. Michael, eines der Wahrzeichen der Weltkulturerbestadt Bamberg, nimmt jeden Besucher gefangen. Die Kirche wird zurzeit generalsaniert und ist deswegen für die Öffentlichkeit geschlossen. Helfen Sie mit, die umfangreichen Sanierungsmaßnahmen zu unterstützen.

Nachrichten

(v.l.n.r.): Geldsegen für St. Michael: Frank Geppert (Inhaber Juwelier Triebel) überreicht einen Scheck in Höhe von 11.500 Euro an Claudia Schelbert (Stiftungsmanagement), Oberbürgermeister Andreas Starke und Stiftungsreferent Bertram Felix für die Sanier
Seit Juni 2016 gibt es die einzigartige Schmuckkollektion mit dem Motiv des Himmelsgartens. Ein Teil des Verkaufsbetrages fließt direkt in die Kirchensanierung St. ... mehr
Pralinen für den Himmelgarten
© Pressestelle
Naschen auf höchstem Niveau für den guten Zweck: Eine Spende in Höhe von 2.000 Euro überreichte am Montag, 27. März, der Chocolatier Johannes ... mehr
Spendenscheck unterm Weihnachtsbaum im Rathaus Maxplatz (Foto: Meister )
Auch im Jahr 1001 nach der Gründung der Klosteranlage St. Michael gab es mehrere angenehme Anlässe, im Bamberger Weinberg zu feiern. Dank eines gnädigen Wettergottes ... mehr
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | >

Themen