Seiteninhalt

Dientzenhofer-Gymnasium Bamberg - Neubau Mittagsbetreuung

Durch immer stärker zunehmenden Nachmittagsunterricht entstand großer Bedarf für eine Mittagsbetreuung und an Aufenthaltsmöglichkeiten.
Durch eine ovale Form konnte der Neubau spannungsreich in den Bestand integriert und das vorhandene Ensemble aufgewertet werden.

Planung und Durchführung der Maßnahme ehem. Hochbauamt, Herr Albert Gößwein

Die Baumaßnahme wurde am 26. Januar 2007 eingeweiht.

Die Mittagsbetreuung wird seit Anfang 2007 mit großem Erfolg betrieben und stellt einen nicht mehr wegzudenkenden Bestandteil im schulischen Leben dar. Der Ansturm zu den Essenszeiten ist mit dem geschaffenen Angebot kaum zu bewältigen.

  • Bauzeit März 2006 bis November 2006
  • Neu geschaffene Flächen für Speisenraum und Aufenthaltsraum, mit einer mobilen Wand getrennt
  • Gesamtkosten 465.000 € brutto
  • Förderung durch IZBB-Mittel des Freistaats Bayern