Seiteninhalt

Umbau und Sanierung des Clavius-Gymnasiums

Die Bauarbeiten bedeuten für alle Beteiligten eine große Herausforderung. So muss die Baustelle im beengten innerstädtischen und denkmalgeschützten Bereich sowie unter laufendem Schulbetrieb durchgeführt werden. Für die Sanierung und Erweiterung des größten Bamberger Gymnasiums muss der Zweckverband Gymnasien in den nächsten Jahren 30,6 Millionen Euro finanzieren.

Bauabschnitte