Seiteninhalt

Fahrradstadt Bamberg

30 Prozent aller Wege der Bamberger Bevölkerung werden mit dem Rad zurückgelegt, im Binnenverkehr sind es sogar 35 Prozent (Stand 2015). Zusätzlich zieht die attraktive Radregion Bamberger Land mit 20 regional und überregional ausgewiesenen Radwanderwegen viele Radtouristen an. Damit prägt der Radverkehr die Mobilität in Bamberg. 2018 wurde die Welterbestadt offiziell in die „Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen in Bayern“ (AGFK) aufgenommen.

Nachrichten

10 neue Räder für die Verkehrserziehung
10 neue Räder für die Verkehrserziehung Ein wachsendes Verkehrsaufkommen, volle, unübersichtliche Straßen und immer schnellere Autos prägen den modernen Straßenverkehr. Gerade für ... mehr
Schrottfahrräder (Foto: Stadt Bamberg)
Neue Etiketten sollen für noch mehr Aufmerksamkeit sorgen Der nächste Termin zur flächendeckenden Kennzeichnung von Schrottfahrrädern im Stadtgebiet findet in der zweiten Februarwoche ... mehr
1. Bürgersprechstunde der Bamberger Fahrradbeauftragten
Lob und Kritik bei der 1. Bürgersprechstunde der Bamberger Fahrradbeauftragten Dagmar Spangenberg Das Thema Verkehr ist ein heißes Eisen in Bamberg. Im Speziellen auch ... mehr
Seite: << | < | 1 ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | >

Themen