Seiteninhalt
12.05.2022

Aussteller bei der 21. Ausbildungsmesse:BA werden

Noch bis zum 31. Mai können sich Unternehmen und Institutionen zur Bamberger Ausbildungsmesse anmelden.

Am Samstag, 9. Juli 2022, findet die mittlerweile 21. Ausbildungsmesse:BA von 9 bis 17 Uhr in der BROSE ARENA Bamberg statt. Unternehmen und Institutionen können sich bis zum 31. Mai 2022 als Aussteller anmelden.

Viele Ausbildungsbetriebe in Bayern kämpfen mit dem Fachkräftemangel. Ein Blick auf die Zahlen der Bundesagentur für Arbeit für den Ausbildungsmarkt 2021 zeigt, dass die Zahl der Bewerber seit fünf Jahren in Folge sinkt und damit rein statistisch gesehen auf 189 gemeldete Lehrstellen nur 100 Jugendliche kommen. Die Pandemie verstärkt diesen Trend zusätzlich, da beispielsweise die Möglichkeit eines Betriebspraktikums oder der persönliche Kontakt zu den Auszubildenden fehlt.

Seit Jahren ist die Messe eine der wichtigsten Informations- und Kontaktbörsen für Schülerinnen und Schüler. Aber auch für Unternehmen und Institutionen ist die Messe von besonderer Bedeutung, da sich diese den Schülerinnen und Schülern als attraktiver Ausbildungsbetrieb vorstellen und in persönlichen Gesprächen erste Kontakte zu potenziellen Auszubildenden aufbauen können. Denn die betriebliche Ausbildung ist und bleibt eine wichtige Fachkräftequelle für die Unternehmen.

Auch in diesem Jahr wird die Möglichkeit geboten, sich über ein Online-Buchungssystem zur Messe anzumelden. Um das Besucheraufkommen zu entzerren, wird es – wie bereits im Oktober 2021 – vier verschiedene Zeitslots geben. Weitere Informationen, das Hygienekonzept und allgemeine Verhaltensempfehlungen finden Sie auf www.ausbildungsmesse-bamberg.de.  

Die Ausbildungsmesse:BA ist eine Veranstaltung des Arbeitskreises SCHULEWIRTSCHAFT Bamberg. Organisiert wird die Messe von den Wirtschaftsförderungen von Stadt und Landkreis Bamberg in Kooperation mit der Bamberg Congress & Event GmbH. Partner sind die Handwerkskammer für Oberfranken, die Industrie- und Handelskammer für Oberfranken Bayreuth und die Agentur für Arbeit Bamberg-Coburg.

Kontakt:

Fragen zur Organisation beantworten Lara Bewernik (Bamberg Congress + Event GmbH) unter Tel. 0951/9647-200, Melina Wittig (Wirtschaftsförderung Stadt Bamberg) unter Tel. 0951/87-1310 oder Tina Kröner (Wirtschaftsförderung Landkreis Bamberg) unter Tel. 0951/85-207.

Kurzinfo zur 21. Ausbildungsmesse:BA:

Wann? Samstag, den 9. Juli 2022 von 9 bis 17 Uhr

Wo? BROSE ARENA Bamberg, Forchheimer Straße 15, 96050 Bamberg

Kosten: freier Eintritt