Seiteninhalt

Sprechtage

Ein Schwerpunkt der Wirtschaftsförderung ist eine kompetente Beratung in allen Lebenslagen eines Unternehmens – von der Gründung über die Erweiterung bis hin zur Existenzsicherung oder Unternehmensübergabe.

Um Ihnen eine bestmögliche individuelle Beratung zu gewährleisten, haben wir gemeinsam mit unseren Partnern regelmäßige Beratungstage in der Region Bamberg eingeführt:

Sprechtag Energie

Energieeffizienz schont nicht nur die Umwelt, sondern trägt auch zu erheblichen Kostenersparnissen bei. Wenn Sie Maßnahmen im Energiebereich planen, empfehlen wir als ersten Schritt eine Energieberatung in Anspruch zu nehmen. Ihre Wirtschaftsförderung der Stadt Bamberg bietet in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung des Landkreises Bamberg, der Klima- und Energieagentur Stadt und Landkreis Bamberg sowie den beiden oberfränkischen Kammern HWK und IHK im Rahmen eines kostenlosen Sprechtages bei Ihnen vor Ort im Unternehmen die Möglichkeit, sich über potenzielle Energiemaßnahmen zu informieren.

Die aktuellen Termine finden Sie im Veranstaltungsflyer in der rechten Randspalte.

Sprechtag Fördermittel

Den Wirtschaftsförderungen von Stadt und Landkreis Bamberg ist es ein besonderes Anliegen, kleine und mittlere Unternehmen bei der finanziellen Förderung von Innovationen und Investitionen zu unterstützen. Daher bieten die beiden Wirtschaftsförderungen zusammen mit der Regierung von Oberfranken, der LfA Förderbank Bayern und der Industrie- und Handelskammer für Oberfranken Bayreuth, kostenlose Sprechtage für Fördermittel abwechselnd in das Rathaus oder Landratsamt Bamberg ein.
Der Sprechtag richtet sich an Unternehmen aus Stadt und Landkreis Bamberg, die neue Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen in ihrem Betrieb planen und entwickeln oder neue Technologien einführen. Auch externe Beratungsleistungen können bezuschusst werden. Förderung gibt es zum Beispiel in Form von Zuschüssen oder zinsverbilligten Darlehen.

Wichtige Voraussetzung für alle Förderprogramme ist, dass Sie noch nicht mit dem Vorhaben begonnen haben.

Den nächsten Beratungstermin mit weiteren Informationen, auch zur Anmeldung, finden Sie die aktuellen Termine im Veranstaltungsflyer in der Randspalte.

Sprechtag Gesundheitswirtschaft

Seit 2016 bieten die Wirtschaftsförderungen von Stadt und Landkreis Bamberg gemeinsam mit dem Medical Valley EMN e.V. auch einen Sprechtag zur Gesundheitswirtschaft an.

Der Medical Valley EMN e.V. bietet spezialisierte Dienstleistungen in den Bereichen der Fördermittelakquisition und -beratung, der Gründungsförderung, der Identifizierung und Vermittlung klinischer, wissenschaftlicher und wirtschaftlicher Partner, der Marktzulassung, Erstattung, strategische Bedarfsanalyse und gesundheitsökonomischen Bewertung, der Open Innovation sowie dem internationalen Marktzugang.

Die aktuellen Termine finden Sie im Veranstaltungsflyer in der Randspalte.

Sprechtag Gründung

Gründerinnen und Gründer können sich kostenfrei im Zentrum für Innovation und neue Unternehmen (IGZ Bamberg GmbH) beraten lassen. Die Themen reichen von A wie Anmeldung über B wie Businessplan bis hin zu Z wie Zielgruppe. Die Beratungen werden in Kooperation der Kammern, Aktivsenioren, Rechtsanwälten, Steuerberatern und anderen Experten durchgeführt und finden jeden ersten Dienstag des Monats von 9 bis 16 Uhr in halbstündigen Einzelgesprächen im IGZ Bamberg statt.

Die aktuellen Termine finden Sie im Veranstaltungsflyer in der Randspalte.

Sprechtag Import - Export

Im Rahmen der Sprechtagsangebote von Stadt und Landkreis Bamberg für Unternehmen bieten die beiden Wirtschaftsförderungen in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer für Oberfranken Bayreuth auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, Fragen rund um das Thema Import und Export von Waren und Dienstleistungen beantwortet zu bekommen.

Den aktuellen Termin finden Sie im Veranstaltungsflyer in der Randspalte.

Sprechtag Öffentliche Aufträge

Vertreter des Auftragsberatungszentrums Bayern e.V. und der IHK Oberfranken Bayreuth beraten Unternehmen zu öffentlichen Aufträgen.

Themen dieses Sprechtages:

  • Beratung zur Teilnahme an öffentlichen Ausschreibungen im Liefer- und Dienstleistungsbereich (nicht zu Bauausschreibungen)
  • Wie vermeidet man Fehler bei der Ausschreibung?
  • Wo müssen Ausschreibungen veröffentlicht werden? National und international.
  • Was ändert sich mit der neuen Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) und den neuen Grundlagen für Vergaben der bayrischen Kommunen?

Sprechtag Sicherung und Nachfolge

Sie führen bereits ein Unternehmen und brauchen Unterstützung, um sich erfolgreich am Markt behaupten zu können? Experten der Industrie- und Handelskammer für Oberfranken Bayreuth sowie der Handwerkskammer für Oberfranken Bayreuth und der Aktivsenioren beantworten Ihnen bei diesem Sprechtag alle Fragen zur Unternehmensführung – vom Marketing über den Vertrieb bis hin zum Controlling – und helfen Ihnen gerade auch in schwierigen Situationen weiter.
Darüber hinaus unterstützen die Berater des Sprechtages auch bei der Übergabe von Unternehmen.
Der Beratungstag findet abwechselnd im Rathaus und im Landratsamt Bamberg statt.

Weitere Informationen zu kommenden Terminen sowie Anmeldungsmodalitäten finden Sie im Veranstaltungsflyer in der Randspalte.